Impaktstudie DuPont Hesperange/Contern

MILVUS führte im Rahmen einer geplanten Erweiterung des Werks von DuPont faunistische Studien (Avifauna, Fledermäuse, Wildkatze, Haselmaus, Amphibien, Reptilien, Tagfalter und Widderchen) im Projektgebiet durch.

Bei den Erfassungen konnte z.B. eine Wochenstube der Bechsteinfledermaus mit mindestens 20 Tieren festgestellt werden.

In der unten dargestellten Fotogalerie bekommen Sie Eindrücke verschiedener Erfassungsmethoden.