Ausgleichsmaßnahmen

  • Ausbringung von Flussseeschwalben-Flößen
  • Baggerarbeiten zum Amphibienschutz
  • Ausbringung von Fledermauskästen

Umsetzung

Ausgleichsmaßnahmen

MILVUS unterstützt Sie vor Ort bei der praktischen Durchführung von ökologischen Ausgleichsmaßnahmen. Unser Team hat jahrelange Erfahrung im praktischen Natur- und Artenschutz und bietet Ihnen sowohl konzeptionelle Unterstützung im Rahmen der Ausgleichsplanung, wie auch praktische Unterstützung bei der Umsetzung im Feld.

Wir sind vor allem spezialisiert auf die Schaffung von Ersatzhabitaten und die Ausbringung von Nistmöglichkeiten für viele Artengruppen. Einige Beispiele unserer Arbeit sind z.B.:

  • Neuansiedelung einer Brutpopulation von Flussseeschwalben mittels Brutflößen.
  • Anlegung von künstlichen Tümpeln als Laichgewässer für Amphibien (Kreuzkröte).
  • Ausbringung von Ersatzquartieren für baumbewohnende Fledermausarten.
  • Umsiedelung von Reptilien und Amphibien.
  • Schaffung von Versteckmöglichkeiten für Wildkatzen (Wildkatzenburgen, etc.).

Gerne beraten wir Sie auch zu weiterführenden Aufwertungs- und Pflegemaßnahmen nach Abschluss des Erstausgleichs.